Live-Stream zwischen Torte und Tatort am 20.06.21 / 18:00

(Wir schreiben Euch hier den Inhalt unserer Pressemeldung wie er an die Presse rausgegangen ist)

Live-Stream – zwischen Torte und Tatort
Jazz im Rathaus e.V. sendet ein erstes digitales Rauchsignal

Ab April 2020 sollte es wieder Jazz-Konzerte im historischen Rathaussaal geben. Günter Knubbe, bekannt vom Oldesloer WIR-Verein, hatte im Januar 2020 Familie und Freunde motiviert und in Rekordzeit den neuen Verein Jazz im Rathaus e.V. gegründet. Ein erstes Jahresprogramm wurde zusammengestellt, Kulturförderung beantragt und genehmigt, Bands sagten zu, sogar das erste Plakat war schon gedruckt …
… dann kam die Pandemie.
Neu- und somit Erststart für die Konzertreihe zwischen Torte und Tatort ist nun für den Februar 2022 geplant. Doch das war Folkert Jung, Gründungsmitglied und Freund von Günter Knubbe, viel zu weit entfernt. Folkert Jung ist selbst großer Jazzfan und im Hobby ein geübter und sehr ambitionierter DJ, eben auch für Jazz. „Es hat ein paar Tage gedauert, Günter zu überreden diese alternative Vorschau auf unsere Konzerte und unseren Verein zu planen und zu organisieren, aber dann war er Feuer und Flamme“ erzählte uns Folkert Jung lächelnd.
Am 20.6.2021 um 18:00 geht die erste Folge des Jazz im Rathaus – TV bei Twitch auf Sendung.
„Dabeisein ist ganz leicht – einfach um 18:00 die Internetadresse aufrufen und schon geht es los. Wer kommentieren will, Fragen stellen oder bei den geplanten Verlosungen etwas gewinnen möchte, muss sich vorab bei Twitch registrieren“ erläutert Günter Knubbe.

https://www.twitch.tv/jazzimrathaus

Für den Musikteil ist natürlich Jazz geplant. Es wird „Strictly Vinyl“ gespielt, also nur Schallplatten werden verwendet und Folkert Jung öffnet seine Schatzkiste um auch seltene oder besondere Stücke zu spielen. „Wir wollen einige Ausblicke auf das Konzert-Programm geben und auch Jazz-Anfängern etwas bieten“ erklärt Folkert Jung. Günter Knubbe ergänzt: „Das Besondere an unserem ersten Live-Stream sind jedoch unsere Gäste: Unter anderem wird Pastor Jochen Lipfert, Chef und musikalischer Leiter des LiveCV Lübeck mit uns reden. Ganz besonders freuen wir uns aber auf Rainer Haarmann, den Gründer und künstlerischen Leiter des JazzBaltica Festival auf Gut Salzau. Weitere Gäste sind geplant, seien Sie gespannt“.

Die Sendung wird ca. 90 Minuten dauern, aber rechtzeitig vor dem Tatort am Sonntag zu Ende sein.

Folkert Jung (li) hatte die Idee zum Live-Stream, Günter Knubbe ist sein Sidekick
Gäste beim Live-Stream: Rainer Haarmann (li) /  Pastor Jochen Lipfert
Die Bühne bleibt auch am 20.6. erst einmal (fast) leer

———————————————————————————————————-
Der noch junge Verein freut sich über weitere Mitglieder,
Sponsoren und Menschen die auch einmal aktiv mithelfen möchten.
Kontakt über info@jazz-oldesloe.de
———————————————————————————————————-

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.