Ein Schritt in Richtung „Normalität“

Auf Grund der ab dem 20.März gelockerten Corona-Bestimmungen kann das nächste Konzert am 10.04.2022 mit dem Richard Schumacher Trio unter anderen Rahmenbedingungen stattfinden.
Es entfallen die Zugangsbeschränkungen 2G und 3G, der Verein empfiehlt aber dennoch das Tragen von Mund-Nasen-Bedeckungen (OP-Makse, FFP2-Maske).
Weiterhin wird Personen mit Krankheitssymptomen die Teilnahme an der Veranstaltung verweigert!
Selbstverständlich gelten die allgemeinen Hygieneregeln.

Die einzige Zugangsbeschränkung, die leider bei jedem der Konzerte gilt, ist die begrenzte Anzahl von Sitzplätzen, auch wenn beim nächsten Konzert am 10.04.2022 die maximale Sitzplatzanzahl (60!) bestuhlt wird.
Der Verein empfiehlt auf Grund der Erfahrungen des ersten Konzertes dringend den Vorverkauf zu nutzen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.