Setlist / Playlist vom Live-Stream am 24.10.2021

Folkert hat wieder für Euch die gespielten Stücke rausgeschrieben, danke Folkert.

  1. Bobby Hutcherson – Maiden Voyage
  2. John Coltrane – Softly as in a Morning Sunrise
  3. Lionel Hampton – Killer Joe
  4. Bruno Spoerri – At the Zoo (Ducky Wucky)
  5. Dwight Tribe – What the World needs now
  6. Trialogue – Movement 17
  7. Aced – Gloria
  8. Coldcut – Space Journey
  9. Wanubalé – Loose Focus
  10. Wanubalé – Nadra
  11. Wanubalé – U9 by Bike
  12. Nubiyan Twist – Tell It to Me Slowly
  13. Wanubalé – Strange Heart, Take Five, Abstract Concrete (Songs aus dem Promo Video)
  14. Mop Mop – Run Around
  15. Kokoroko – Carry Me Home
  16. Angel Bat Dawid – Back Family
  17. Paul Mägi Big Band – Esimene
  18. The Drawbars – Challenger
  19. Web Web, Max Herre – Satori Ways
  20. Kutiman – Cheeta Guava
  21. Klaus Doldinger – Tatort

Hören und sehen könnt Ihr den Live-Stream hier: LINK

Setlist / Playlist vom Live-Stream am 05.09.2021

Folkert hat für Euch die gespielten Stücke rausgeschrieben, danke Folkert.

  1. DJ Mitsu The Beats X Takuya Kuroda – Autumn Leaves
  2. Adrian Younge – Jazz is Dead
  3. Thelonious Monk – Blue Monk
  4. Gang Starr – Jazz Thing
  5. Kool & The Gang – Duji
  6. Nico & Brix – When The Saints
  7. Joyce – Samba De Gago
  8. Marcos Valle – Crickets Sing For Anamaria
  9. Nico & Brix – Summer Samba
  10. Marco Valle – Summer Samba
  11. Kyoto Jazz Sextet – Succotash
  12. Kohsuke Mine – Straight no Chaser
  13. Soil & Pimp Session – Walz for Goddes
  14. Nico & Brix – Pink Panther
  15. Henri Mancini – Streets Of S.F
  16. GoGo Penguin – Bardo
  17. Nubya Garcia – The Message Continues
  18. Nubya Garcia – The Message Continues (Mark De Clive-Lowe Remix)
  19. Marc Ronsen – Uptown Funk
  20. The RH Factor – For Fun
  21. Nico & Brix – Watermelon Man
  22. Fred Wesley & The JB’s – Watermelon Man
  23. Nico & Brix – Just The Way You Are
  24. Kamasi Washington – Fist of Fury
  25. Joseph Koo / Ku Chia Hui – Bruce Lee In Fist Of Fury
  26. Charly Parker – Night In Tunisia
  27. Nico & Brix – Night In Tunisia
  28. Hamburg Spinners – Bambule In Der Thadenstrasse
  29. Knef – Wieviel Menschen Waren Glücklich, Dass Du Gelebt
  30. Nico & Brix – Cantaloup Island
  31. Lisa Bassenge – Lass Die Schweinehunde Heulen
  32. Klaus Doldinger – Tatort

Hören und sehen könnt Ihr den Live-Stream hier: LINK

Hildegard Knef / Folkert Jung

Live-Stream zwischen Torte und Tatort am 20.06.21 / 18:00

(Wir schreiben Euch hier den Inhalt unserer Pressemeldung wie er an die Presse rausgegangen ist)

Live-Stream – zwischen Torte und Tatort
Jazz im Rathaus e.V. sendet ein erstes digitales Rauchsignal

Ab April 2020 sollte es wieder Jazz-Konzerte im historischen Rathaussaal geben. Günter Knubbe, bekannt vom Oldesloer WIR-Verein, hatte im Januar 2020 Familie und Freunde motiviert und in Rekordzeit den neuen Verein Jazz im Rathaus e.V. gegründet. Ein erstes Jahresprogramm wurde zusammengestellt, Kulturförderung beantragt und genehmigt, Bands sagten zu, sogar das erste Plakat war schon gedruckt …
… dann kam die Pandemie.
Neu- und somit Erststart für die Konzertreihe zwischen Torte und Tatort ist nun für den Februar 2022 geplant. Doch das war Folkert Jung, Gründungsmitglied und Freund von Günter Knubbe, viel zu weit entfernt. Folkert Jung ist selbst großer Jazzfan und im Hobby ein geübter und sehr ambitionierter DJ, eben auch für Jazz. „Es hat ein paar Tage gedauert, Günter zu überreden diese alternative Vorschau auf unsere Konzerte und unseren Verein zu planen und zu organisieren, aber dann war er Feuer und Flamme“ erzählte uns Folkert Jung lächelnd.
Am 20.6.2021 um 18:00 geht die erste Folge des Jazz im Rathaus – TV bei Twitch auf Sendung.
„Dabeisein ist ganz leicht – einfach um 18:00 die Internetadresse aufrufen und schon geht es los. Wer kommentieren will, Fragen stellen oder bei den geplanten Verlosungen etwas gewinnen möchte, muss sich vorab bei Twitch registrieren“ erläutert Günter Knubbe.

https://www.twitch.tv/jazzimrathaus

Für den Musikteil ist natürlich Jazz geplant. Es wird „Strictly Vinyl“ gespielt, also nur Schallplatten werden verwendet und Folkert Jung öffnet seine Schatzkiste um auch seltene oder besondere Stücke zu spielen. „Wir wollen einige Ausblicke auf das Konzert-Programm geben und auch Jazz-Anfängern etwas bieten“ erklärt Folkert Jung. Günter Knubbe ergänzt: „Das Besondere an unserem ersten Live-Stream sind jedoch unsere Gäste: Unter anderem wird Pastor Jochen Lipfert, Chef und musikalischer Leiter des LiveCV Lübeck mit uns reden. Ganz besonders freuen wir uns aber auf Rainer Haarmann, den Gründer und künstlerischen Leiter des JazzBaltica Festival auf Gut Salzau. Weitere Gäste sind geplant, seien Sie gespannt“.

Die Sendung wird ca. 90 Minuten dauern, aber rechtzeitig vor dem Tatort am Sonntag zu Ende sein.

Folkert Jung (li) hatte die Idee zum Live-Stream, Günter Knubbe ist sein Sidekick
Gäste beim Live-Stream: Rainer Haarmann (li) /  Pastor Jochen Lipfert
Die Bühne bleibt auch am 20.6. erst einmal (fast) leer

———————————————————————————————————-
Der noch junge Verein freut sich über weitere Mitglieder,
Sponsoren und Menschen die auch einmal aktiv mithelfen möchten.
Kontakt über info@jazz-oldesloe.de
———————————————————————————————————-